25.07.2017 Finale in Frankenbach

In wenigen Tagen steigt für den DJMV bereits das Saisonfinale. Und nach etwas längerer Abstinenz fallen am kommenden Wochenende die Startgatter endlich wieder beim MCC Frankenbach. Der Prestige-Verein, der auch große nationale Rennen mit internationaler Präsenz der Elite austrägt, empfängt den Deutschen Jugend Motocross Verband auf seiner 1500m langen und breit ausgelegten Strecke. Zahlreiche Sprunghügel, ein beeindruckender Steilhang mit Freifall für die Fahrer und enge Kurvenpassagen wechseln sich mit schnellen Streckenabschnitten ab. Die wuchtige Startpassage sorgt für garantierte Anspannung bei Fahrern und Zuschauern. Dabei bietet die anspruchsvolle Strecke jede Menge Möglichkeiten sich auszutoben und das fahrerische Können unter Beweis zu stellen. Und ganz nebenbei, es sind noch einige Meisterschaftskämpfe auszutragen.

Damit aber nicht nur die Fahrer auf ihre Kosten kommen, seien die gut angelegten Zuschauerränge rund um die Strecke erwähnt. Auch für eine allseits gute Bewirtung wird der MCC Frankebach sorgen. Es lohnt sich also in jedem Fall sich die Zeit am 29.&30.7.2017 zu nehmen und vorbeizuschauen.
Der MCC Frankenbach bittet um die Beachtung einiger Hinweise, um Komplikationen vor Ort zu Vermeiden.

  • Gastfahrer sind in jedem Fall willkommen, da mit einem hohen Fahreraufkommen gerechnet wird, bittet der MCC um platzsparendes Parken im Fahrerlager. Es sollten keine Plätze reserviert werden.
  • Bei der technischen Abnahme erfolgt eine Geräuschmessung. Die Vorgabe lautet wie folgt: 4-Takt  94 db  /  2-Takt 96 db; bei Überschreitung kann nicht zum Rennen zugelassen werden; Schalldämpfer müssen mit dem vorgesehenen DB-Killer bestückt sein
  • Was ganz klar sein sollte aber nochmals erwähnt wird, aus Naturschutzgründen besteht die Pflicht eine Matte unter das Motorrad zu legen, Ölwechsel vor Ort sind strengstens verboten. Und auch gewaschen wird nur an den vorgesehenen Platten.
  • Das Schieben im Fahrerlager ist obligatorisch, ebenso wie die Mitnahme des eigenen Mülls
  • Die Anmeldezeiten der Papier- und technischen Abnahme sind einzuhalten.

Mit der Einhaltung dieser einfachen Regeln ist eine großartige Veranstaltung garantiert.

 

8.Rennen zur DJMV - Meisterschaft
29./30.07.2017
MCC Frankenbach


Anmeldung und technische Abnahme:
Bitte um Beachtung: Es wird eine dB-Messung durchgeführt
Freitag, 28.07.2017 19.00 Uhr – 20.30 Uhr
Samstag, 29.07.2017 07.00 Uhr – 08.00 Uhr
Sonntag, 30.07.2017 07.30 Uhr – 08.30 Uhr

Klassen MX 50 – MX Ladies mit DJMV Lizenz (Startgebühr 25,-- €)
Klassen MX 50 – MX Ladies mit Tageslizenz (Startgebühr 45,00 €)

Anfahrt: 74078 Frankenbach, A 81 Ausfahrt Heilbronn-Untereisesheim (AS 36) Ri. Heilbronn, dann
nach ca. 2 km rechts ab Richtung Neckargartach/Frankenbach. Durch Neckargartach durch bis
Frankenbach. In Frankenbach beim Kreisverkehr Richtung "Andere Richtungen", weiter bis zur Ampel;
an der Ampel Richtung Karlsruhe. Nach Ortsausgang Frankenbach nach ca. 300 m links. Für diejenigen,
die noch nie in Frankenbach waren: Bitte genau nach Beschreibung fahren!!!

ZEITPLAN SAMSTAG DOWNLOD ---- ZEITPLAN SONNTAG DOWNLOAD

Copyright by Deutscher Jugend Motocross Verband e.V.