08.09.2014 8. Lauf zur DJMV Meisterschaft am 13./14. September beim MC Windsberg

Der Countdown der DJMV-Meisterschaft wird am 13./14. September beim MC Windsberg eingeleutet. Die Strecke liegt in der Nähe von 86748 Marktoffingen. Die Fahrer treffen dort auf eine  interessante und mit 11 größeren und kleineren Sprüngen, auch abwechslungsreichen Strecke, die zum größten Teil aus Lehmboden besteht. Schon der „Bergauf-Start“ wird für manche Piloten eine Herausforderung sein.

Das Rennwochenende beginnt am Samstag um 9.00 Uhr und der letzte Lauf wird gegen 18.00 Uhr abgewunken. Der Sonntag startet um 8.20 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr. An beiden Tagen findet im Anschluss der letzten Läufe die Siegerehrung statt, zu denen auch alle Zuschauer herzlich eingeladen sind. Für das leibliche Wohl aller Teilnehmer und Gäste kümmert sich   an diesem Wochenende der MC Windsberg. Alle Fahrer, die mit einer Tageslizenz an den Start gehen möchten, sind in Windsberg herzlich willkommen.

Alle wichtigen Informationen rund um die Veranstaltungen gibt es bei der Geschäftsstelle (Tel: 07446/9556413 oder per Mail: info@djmv.de), der DJMV-Homepage (www.djmv.de) und auch auf Facebook (DJMV – Deutscher Jugend Motocross Verband)

8. Rennen

zur DJMV - Meisterschaft
13./14.09.2014
MC Windsberg
Klassen MX 50 ccm – MX TL-Open


Anmeldung und technische Abnahme
Freitag, 12.09.2014 19.00 Uhr – 20.30 Uhr
Samstag, 13.09.2014 07.30 Uhr – 08.30 Uhr
Sonntag, 14.09.2014 07.30 Uhr – 08.00 Uhr

Klassen MX 50 ccm – MX TL-Open mit gültiger DJMV Lizenz (Startgebühr 30,00 €)
Klassen MX 50 ccm – MX TL-Open mit Tageslizenz (Startgebühr 45,00 €)

>>>> ZEITPLAN ZUM DOWNLOAD <<<<

Wegbeschreibung:

86748 Marktoffingen: Koordinaten: Breite 48º 56´ 38´´ Nord Länge 10º 28´ 57´´ Ost
Anfahrt: A7 aus Richtung Ulm kommend. An der Ausfahrt Aalen/Westhausen (Nr. 114) die Autobahn verlassen und links Ri. Nördlingen. Kurz vor Nördlingen an der Ampel links Ri. Würzburg. In Fremdingen dann re. ab Ri. Oettingen bis zur Abzweigung Hochaltingen fahren (ca. 3 km). An der Abzweigung scharf rechts Ri. Maihingen fahren und am Feldkreuz (ca. 2 km) rechts in Feldweg einbiegen und diesem bis zur Strecke folgen.

A7 aus Richtung Würzburg kommend, an der Ausfahrt Dinkelbühl (Nr. 112) die Autobahn verlassen und bis nach Dinkelsbühl fahren. In Dinkelsbühl rechts auf die B25 abbiegen in Ri. Nördlingen. In Fremdingen links Ri. Oettingen bis zur Abzweigung Hochaltingen fahren (ca. 3 km). An der Abzweigung scharf rechts Ri. Maihingen fahren und am Feldkreuz (ca. 2 km) rechts in Feldweg einbiegen und diesem bis zur Strecke folgen.

 

Copyright by Deutscher Jugend Motocross Verband e.V.