05.05.2015 2. Lauf zur Meisterschaft des DJMV beim MTC Flehingen am  09. / 10. Mai 2015

ALLES INFOS GIBT ES HIER...!

MENU - bitte auswählen    
>>> VERANSTALTERINFO >>> ZEITPLÄNE >>> WEGBESCHREIBUNG
>>> Fahrerlagerordnung >>> Schriftliche Fahrerbesprechung >>> Anmeldung und technische Abnahme

Für den zweiten  Lauf zur DJMV-Meisterschaft hat sich der MTC Flehingen wieder mächtig ins Zeug gelegt, die Strecke in Flehingen wurde im Frühjahr umgestaltet, so dass es auch für die meisten  „erfahrenen Hasen“ ein Novum ist auf dieser Kurzstrecke zu fahren. Diese, im Verhältnis zu den anderen Strecken nur ca. 800 m kurze Strecke, hat ihren eigenen, besonderen Reiz. Man kann dort wirklich sagen: „In der Kürze liegt die Würze“. Für die Fahrer ist es eine Herausforderung, da es ein ständiger Wechsel zwischen Sprüngen und Kurven ist. Die Zuschauer kommen in Flehingen voll auf ihre Kosten, weil sie die Stadion-Strecke komplett überblicken können.  So wird ihnen kein Zweikampf entgehen. 


Am Samstag finden die Trainingsläufe der Jugend- und Damenklassen, sowie Rennläufe der ‚großen Klassen‘ statt. Zum Abschluss geht es dann in die Bar mit Musik.
Am Sonntag heißt es dann noch einmal für alle Jugendklassen ab 8.30 Uhr „Motoren an“. Die Ladies werden sicherlich auch nochmal alles geben.
Die Gäste- bzw. Tageslizenzklasse beenden das 2. Renn-Wochenende. In dieser Klasse können Kurzentschlossene am Sonntag noch in der Tageslizenz- / Gästeklasse zu starten. Wieder wird hier das „ Repsol-Race“ ausgetragen. Die Fa. MENEKS AG als Importeur der Repsol-Öle wird den ersten 5 plazierten Fahrern/innen dieser Klasse auch in Flehingen ein äußerst attraktives Sachpreispaket zur Verfügung stellen.

Wer sich diese Veranstaltung nicht entgehen lassen möchte, findet die Strecke im Freizeit- und Sportgelände „In den Seegärten“ am Rande der Ortschaft Flehingen (75038 Oberderdingen-Flehingen). An beiden Tagen wird der MTC Flehingen wieder alle Teilnehmer und Zuschauer bestens mit Essen und Trinken versorgen.  Jetzt nur noch Termin vormerken um die spannenden Rennen nicht zu verpassen. 
Alle wichtigen Informationen rund um die Veranstaltungen gibt es bei der Geschäftsstelle (Tel: 07446/9556413 oder per Mail: info@djmv.de), der DJMV-Homepage (www.djmv.de) und auch auf Facebook (DJMV – Deutscher Jugend Motocross Verband) 


INFORMATIONEN ZUM ZEITEN LAUF

Zweites Rennen zur DJMV - Meisterschaft - Klassen MX 50 ccm – MX TL-Open am 09./10.05.2015 MTC Flehingen

Anmeldung und technische Abnahme
Freitag, 08.05.2015 19.00 Uhr – 20.30 Uhr
Samstag, 09.05.2015 07.00 Uhr – 08.00 Uhr
Sonntag, 10.05.2015 07.30 Uhr – 08.00 Uhr

Klassen MX 50 – MX Ladies mit gültiger DJMV Lizenz (Startgebühr 30,00 €)
Klassen MX 50 – MX 2 Junioren, MX Ladies + MX TL - Open mit Tageslizenz (Startgebühr 45,00 €)

Für Essen und Trinken ist wie immer beim MTC Flehingen bestens gesorgt.


Wegbeschreibung: 75038 Flehingen liegt zwischen Karlsruhe und Heilbronn bzw. zwischen Bretten und Eppingen.
an der B 293 "Freizeit und Sportgelände In den Seegärten" an der alten Straße nach Zaisenhausen.
Koordinaten: 8°47'55.70"E; 49°5'28.14"N


Fahrerlagerordnung

1. Wettbewerbsmotorräder und nicht angemeldete Fahrzeuge müssen im
Fahrerlager geschoben werden!!!

2. Unter jeder Wettbewerbsmaschine muss eine Benzin- und Ölundurchlässige
Unterlage liegen.

3. Fahrzeugwäsche mit Hochdruckreiniger bzw. Dampfstrahler ist verboten.

4. Hunde und andere Tiere sind ab Einfahrt ins Fahrerlager bis zum Ende der
Veranstaltung an der Leine zu führen. Es ist darauf zu achten, dass keine
Fäkalien im Fahrerlager zurückbleiben!

5. Müll, Altreifen, Öl usw. sind vom Fahrer bzw. Team wieder mitzunehmen und
selbst zu entsorgen.

6. Auf Anwohner neben der Strecke ist unbedingt Rücksicht zu nehmen.

7. Umliegende Grundstücke, die nicht zum Fahrerlager oder zum Verein gehören
- insbesondere bewirtschaftete Felder und Plantagen - dürfen auf keinen Fall
betreten werden!!!

8. Offenes Feuer im Fahrerlager und Umgebung ist strengstens verboten!!!

9. Eltern haben die Aufsichtspflicht für ihre Kinder, insbesondere wenn neben
dem Fahrerlager Straßen und öffentliche Wege vorbeiführen, und über-
nehmen dafür die volle Haftung.

10. Die WC's, Duschen, Waschräume usw. im Fahrerlager sind sorgfältig zu
behandeln und sauber zu verlassen.

11. Nachtruhe ab 22.00 Uhr muss unbedingt eingehalten werden.
(Wichtig: Aggregate ausstellen !)

Diese Fahrerlagerordnung ist ein Zusatz zum Reglement und hebt
dieses nicht auf !


Veranstalterinfo

Da wir wie der MCC Frankenbach mit hohem Fahreraufkommen rechnen, gilt folgendes zu beachten:

 Platzsparend parken zuerst ist das Fahrerlager 1(d.h.hinter dem Damm)zu belegen!
 Der Schotterparkplatz beim Hundeverein ist ausschließlich für die Mitglieder des MTC Flehingen!
 Vor dem Vereinsheim darf nicht geparkt werden- Ausnahme MTC Mitglieder und der anwesende Arzt!
 Den Einweisern ist unbedingt Folge zu leisten
 Es kann für niemanden Platz frei gehalten werden
 Eine Benzinfeste Unterlage ist zu benutzen
 Die Felder und Wiesen rund um die Strecke dürfen weder befahren noch betreten werden!


Von Samstagmorgen (Frühstück) ab 07.30 Uhr und am Sonntagmorgen ebenfalls ab 07.30 Uhr und zusätzlich
ab 10Uhr (Weißwurstfrühstück) sowie an beiden Tagen den ganzen Tag Bewirtung.
Das heißt für Euer leibliches Wohl ist wie immer bestens gesorgt.
Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße die Vorstandschaft des MTC Flehingen


Schriftliche Fahrerbesprechung,

wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, ist eure Vorstandschaft und der Ausschuss sehr bemüht die eine oder andere Neuerung einzubringen, um einen modernen und effektiven DJMV zu präsentieren.
Dazu gehört:
- EC Cash
- Live Timing (Race Monitor)
- Geänderter Zeitplan

Auch der Wunsch nach neuen/alten Strecken ist ja schon teilweise umgesetzt, leider mit dem Wehmutstropfen hier die Streckenposten selber zu stellen. Auch für das Jahr 2016 könnten neue/alte Strecken dazu kommen, wenn wir die Streckenpostengeschichte im Griff haben. Wir hoffen, dass wir hier alles auf freiwilliger Basis schaffen, wie es sich für einen Verein gehört. So können wir auch die Beiträge und Startgelder stabil halten, und ich kann mich um neue Strecken bemühen.

Weitere Neuerungen sind:
1. Ab sofort gibt es bis auf weiteres keine mündliche Fahrerbesprechung mehr.

2. Der aktuelle Zeitplan wird jeweils Samstag und Sonntag spätestens zum ersten 1.Training ausgelegt. Jeder Teilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, diesen mit dem Standartzeitplan des DJMV zu vergleichen (siehe Anhang).
Die Klasseneinteilungen bleiben bestehen.

3. Die Fahrerlagerordnung, Standartzeitplan und der Veranstalterhinweis ist Bestandteil dieser schriftlichen Fahrerbesprechung (siehe Anhang)


Beim MTC Flehingen möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich für die tolle Vorbereitung und die gute Zusammenarbeit bedanken.


ZEITPLÄNE

ZEITPLAN SAMSTAG ZUM DOWNLAOD - ZEITPLAN SONNTAG ZUM DOWNLOAD

>>> nach oben

Copyright by Deutscher Jugend Motocross Verband e.V.